Reitstall Weiherhof

Weiherhof News

25 Jahre Reitveranstaltungen auf dem Weiherhof in Hammersbach-Langenbergheim


Als vor 25 Jahren das erste Freizeitpferderennen auf dem Weiherhof ins Leben gerufen wurde, hatte wohl niemand geahnt dass dies der Anfang einer 25 jährigen Erfolgsgeschichte ist.

In all den Jahren wurden jedes Jahr Pferdeveranstaltungen organisiert und durchgeführt. Angefangen bei dem über Landesgrenzen bekannten Freizeitpferderennen über Kutschenturniere, Fuchsjagden, Pferderallys, Westernturniere bis hin zu den noch heute zweimal im Jahr stattfindenden Reit und Springturnieren.

Den Erfolg dieser verschiedenen und voraus schauend an die Zeit angepassten Veranstaltungen zeigte sich immer wieder bei den größer werdenden Teilnehmerzahlen und den jährlichen Besucherrekorden. Speziell bei den legendären Pfingstveranstaltungen, wo auch jahrelang abends eine Country Band für Unterhaltung sorgte, war das Interesse sehr groß.

Um solche Großveranstaltungen über so viele Jahre erfolgreich durchzuführen sind aber vor allem die zahlreichen Helferrinnen und Helfer unabdingbar und die sich immer wieder bereiterklärt haben uns tatkräftig und unermüdlich zu unterstützen.

An dieser Stelle m öchte die Familie Bopp allen Helferrinnen und Helfer, die in welcher Form auch immer über all die Jahre zum Gelingen dieser zahlreichen Veranstaltungen beigetragen haben, auch bei unserem Abschlussturnier Pfingsten 2013, ganz herzlich Danke sagen.

Ihre Familie Bopp

15.03.2013 - 20 Jahre Reitschule Schenk auf dem Weiherhof in Hammersbach

20 Jahre Kinder- und Jugendförderung auf dem Weiherhof in Hammersbach - Langenbergheim

Als im Jahre 1993 Frau Roswitha Schenk mit ihren Pferden Pawita, Paola und Vaskar in den neu gebauten Pferdestall mit Reithalle auf dem Weiherhof eingezogen ist, hat wohl niemand gedacht, dass dies der Anfang einer 20 jährigen Erfolgsgeschichte ist. Aus ein paar einzelnen Reitschülern hat sich im Laufe der Jahre eine renommierte Reitschule für alle Sparten des Reitens entwickelt.

Nach und nach hat Frau Schenk kontinuierlich ihren Reitschulpferdebestand aufgestockt. Sei es durch eigene erfolgreiche Züchtung mit der Stute Paola oder durch gezielten Zukauf, um in allen Leistungsklassen das passende Schulpferd zur Verfügung zu haben.
Weiherhof Voltigierer
In all den Jahren haben unzählige Kinder, Jugendliche und Erwachsene das Reiten und Voltigieren bei Frau Schenk erlernt, beziehungsweise weiterentwickelt.

Vom kleinsten Alter wird schon eine Voltigier Gruppe angeboten, bis hin zu den Fortgeschrittenen, die auch auf nationalen und internationalen Turnieren erfolgreich am Start sind und waren. So war Frau Schenk-Hühn, wobei sie immer von ihrem Ehemann Günther begleitet wird, mit ihrem Top Pferd Markant auf den Voltigier-Weltmeisterschaften in Spanien und in Tschechien am Start. Auch die Reiterrinnen und Reiter in den Sparten Dressur, Springen und Westernreiten sind erfolgreich auf vielen Turnieren unterwegs. Daneben werden Lehrgänge für das Reitabzeichen in allen Klassen, sowie Fortbildungslehrgänge angeboten und durchgeführt.
Rossi Schenk-Hühn
Gerade für den Bereich Jugendförderung ist der Reitschule Schenk ein ganz großes Lob zu zollen, da die Kinder neben dem Reiten, den Umgang und die Pflege der Pferde auch einen ausgeprägten Gemeinschaftssinn erlernen.

Für die Zukunft wünschen wir Frau Schenk-Hühn alles erdenklich Gute und weiterhin viel Erfolg verbunden mit einem herzlichen Danke für die 20 jährige gemeinsame sehr gute und freundschaftliche Zusammenarbeit auf dem Weiherhof.

Familie Bopp

Seitenanfang